Aktuelle Meldungen und Kommentare

Solide Daten sprechen für Übergewichtung von Schwellenländeranleihen

11.02.19 Marcelo Assalin

• Der Gegenwind für Emerging Markets Debt dürfte 2019 nachlassen • Bessere technische Bedingungen und attraktive Bewertungen dürften eine positive Wende bringen • NN IP erwartet 2019 bei Hartwährungsanleihen aus Schwellenländern Erträge von 7-10% in US-Dollar

Frontier-Markets-Anleihen: Sambia, Pakistan und Argentinien mit Potenzial

06.02.19 Marco Ruijer

Anleihen aus den Frontier Markets sind eine Untergruppe des gesamten Schwellenländeranleiheuniversums in Hartwährung, die 36 Länder umfasst. Anleger sind mit hohen Renditeerwartungen ins Jahr 2018 gestartet. Trotz hoher Volatilität haben sich die Frontier Markets gut geschlagen.

Unternehmensdeals untermauern attraktive Bewertungen europäischer Small Caps

24.01.19 Stefan Verkroost

Nach einem sehr schwierigen Jahr 2018 lag der MSCI Europe Small Cap Index zum Jahresende mit 16% im Minus und schnitt damit in Europa um mehr als 5% schlechter ab als der allgemeine Large Cape Index. Nach Ansicht von NN Investment Partners (NN IP) sind Small Caps jetzt attraktiv bewertet, da sich ihr innerer Wert nicht im gleichen Maße verändert haben dürfte. Im Allgemeinen sind günstige Bewertungen ein guter Ausgangspunkt für eine Investition, doch bei kleinen Unternehmen gibt es einen zusätzlichen potenziellen Treiber: Unternehmensdeals.

NN (L) Asian Debt Fonds gewinnt Euro Fund Award in der Kategorie Rentenfonds Asien

23.01.19 Thomas Wendt

• NN Investment Partners ist ein Pionier bei Anleihen aus Asien und den Schwellenländern insgesamt und managt seit 1993 Schwellenländeranleihestrategien und seit 1996 asiatische Anleihestrategien • Mit den Euro Fund Awards zeichnet der Finanzen Verlag die besten Fonds des Jahres aus • Die Nachfrage nach asiatischen Hartwährungsanleihen dürfte dieses Jahr anziehen, da die Bewertungen nach der zurückliegenden Korrektur attraktiv und die Fundamentaldaten solide sind

NN Investment Partners erwartet 2019 moderate Aktienerträge in Höhe von 5 bis 7%

22.01.19 Patrick Moonen

• NN Investment Partners rechnet damit, dass das Wachstum der Unternehmensgewinne weltweit nachgibt, aber positiv bleibt • Niedrige Bewertungen und beträchtliche Risikoaversion stützen den Markt • Die Bandbreite möglicher positiver und negativer Entwicklungen vor allem auf politischer Seite ist allerdings groß

NN IP verstärkt Investment-Team mit Edith Siermann als Head of Fixed Income Solutions & Responsible Investing

15.01.19 Valentijn van Nieuwenhuijzen

Seit 14. Januar 2019 ist Edith Siermann als Head of Fixed Income Solutions and Responsible Investing bei NN In-vestment Partners (NN IP) tätig. Als Mitglied des Management Teams Investments wird sie im Bereich Fixed In-come den Fokus verstärkt auf das Thema Responsible Investing richten. Zuvor war sie als Chief Investment Officer für die niederländische Zentralbank tätig.

NN (L) First Class Multi Asset Fonds knackt Marke von einer Milliarde Euro

20.12.18 Niels de Visser

Das Fondsvolumen des NN (L) First Class Multi Asset Fonds, den NN Investment Partners (NN IP) im Oktober 2011 aufgelegt hat, hat die Marke von einer Milliarde Euro überschritten. Der Fonds verfolgt eine global über mehrere Anlageklassen diversifizierte, risikobewusste Strategie, die aktiv auf sich verändernde Marktbedingungen reagiert und darauf abzielt, negative Überraschungen zu vermeiden.

Impact Investing in sanitäre Grundversorgung: Innovative Geschäftsmodelle für bessere Gesundheit in Schwellenländern

27.11.18 Huub van der Riet

• Weltweit haben 2,4 Milliarden Menschen keinen Zugang zu einer sanitären Grundversorgung wie z. B. Toiletten, was gravierende Folgen für die Gesundheitsbedingungen in vielen Ländern hat • Investitionen in Unternehmen, die eine sanitäre Grundversorgung ermöglichen, eröffnen Anlegern die Möglichkeit, einen positiven Impact und zugleich eine gute Rendite zu erzielen • NN Investment Partners (NN IP) investiert in Unternehmen mit starken und innovativen Geschäftsmodellen, die bahnbrechende Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen bieten

NN IP legt European Sustainable Infrastructure Debt Fonds auf

19.11.18 Alistair Perkins

• Infrastrukturanlagen können finanzielle Erträge mit sozialen und ökologischen Gewinnen kombinieren • Der NN (L) European Sustainable Infrastructure Debt Fonds adressiert die steigende Investorennachfrage nach Anlagen in Infrastrukturfinanzierungen mit soliden, vorhersehbaren Cashflows aus Projekten, die zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen

Ausblick 2019: Wachstum der Industriestaaten nähert sich an, Schwellenländer laufen auseinander

14.11.18 Valentijn van Nieuwenhuijzen

• Die USA sehen einer leichten Wachstumsabkühlung entgegen, da die Wirkung der fiskalischen Anreize nachlässt und die Straffungsmaßnahmen der Fed allmählich spürbar werden • Das Wirtschaftswachstum Europas und Japans wird sich 2019 dem US-Wachstum wieder langsam annähern • Da sich das Wachstum der Industriestaaten angleicht, bevorzugt NN IP Vermögenswerte aus den Schwellenländern und Europa gegenüber den USA • Allerdings werden Schwellenländer mit Herausforderungen in Form von Handelszöllen und der Normalisierung der US-Geldpolitik konfrontiert • Die Mehrheit der Anleger erwartet gemäß Umfrage von NN IP eine Abschwächung des globalen Wachstums • NN IP zieht bei Anleihen Kreditrisiko der Duration vor, da sich die Geldpolitik allmählich normalisiert