Integration von Delta Lloyd Asset Management

Die Übernahme von Delta Lloyd durch die NN Group wurde am 31. Mai 2017 beschlossen. Darauffolgend begann der Integrationsprozess. NN Group und Delta Lloyd harmonisieren und integrieren ihre Aktivitäten in den Niederlanden und in Belgien um einen maximalen Ertrag aus der neuen Größe und den Möglichkeiten der beiden Unternehmen sowie den gemeinsamen Ressourcen zu generieren. Dadurch ergeben sich eine Erweiterung der Plattform und eine verbesserte Reichweite der Dienstleistungen für die Kunden beider Unternehmen. Wir erwarten, dass sich unsere Position festigt und weiter konsolidiert, vor allem in unserem niederländischen und belgischen Markt. Dies hilft uns, unsere Möglichkeiten, Kundendienstleistungen und unser Beziehungsmanagement zu stärken.

Die Integration der beiden Produktreihen von Delta Lloyd Asset Management (DL AM) und NN Investment Partners (NN IP) erfolgt auf Basis einer gründlichen Analyse, die das Kundeninteresse wie auch die treuhänderischen Pflichten reflektiert.

Die Fusion der sechs luxemburgischen Delta Lloyd SICAV Subfonds in Subfonds von NN (L) SICAV ist eine Optimierung der Fonds und Teil der Integration der Geschäftsbereiche beider Vermögensverwalter. Mit dieser Optimierung machen wir einen weiteren Schritt in Richtung mehr Transparenz sowie einfacher und international relevanter Fondsreichweite.

Delta Lloyd Asset Management und NN Investment Partners versichern, dass ihre Kunden fair behandelt werden und dass sie ihre Aktivitäten im besten Interesse ihrer Kunden sowie der Marktintegrität ausführen.

Übersicht über fusionierende Fonds

Fusionierende Subfonds Empfangene Subfonds
Delta Lloyd L Bond Euro NN (L) Euro Fixed Income
Delta Lloyd L European Participation Fund NN (L) European Participation Equity
Delta Lloyd L European Fund NN (L) European Sustainable Equity
Delta Lloyd L Cyrte Global Fund NN (L) Global Equity Impact Opportunities
Delta Lloyd L Global Fund NN (L) Global Sustainable Equity
Delta Lloyd L Global Property Fund NN (L) Global Real Estate

Am 15. September 2017 stimmten die Aktionäre dem Fusionsvorschlag zu. Die Entscheidung wurde am 11. Oktober 2017 veröffentlicht.

Detaillierte Angaben über die Fonds sind in unserem Fondsabschnitt erhältlich. Wählen Sie Ihr Profil aus, um Ihre Fonds-Übersicht zu finden.

Berater

Bitte klicken Sie hier für die Bekanntmachung (Information Memorandum) mit weiteren Informationen zu den Änderungen der einzelnen Fonds.